Sale & Lease Back

Sale and Lease Back Verfahren / Sale and Rent Back Verfahren

Die J.B. Gewerbeimmobilien berät und betreut Sie ganzheitlich als unabhängiger Spezialist im Rahmen Ihres Sale and Lease Back Verfahrens. Während unserer Tätigkeit beraten wir mittelständische und größere Unternehmen welche Methoden im gegebenen Marktumfeld bestehen und welche Immobilien  und Immobilienbestände bei Investoren plaziert werden können.

J.B. Gewerbeimmobilien entwickelt hierfür jeweils eine individuelle Vermarktungsstrategie für eine Sale and Lease Back oder einer Sale and Rent Back Transaktion. Im Ergebnis für das Unternehmen können in der Gesellschaft gebundene Vermögenswerte freigesetzt und diese insbesondere für Investitionen in externes Wachstum oder zur Optimierung der Finanzierung des Umlaufvermögens eingesetzt werden.

  • Real-Verkauf an Redos hängt laut Bericht nur noch an Details
    Metro ist mit dem von Redos geführten Konsortium über die grundsätzlichen Fragen des Verkaufs der Supermarktkette Real einig geworden. Dies sagte ein Sprecher des Handelskonzerns der “Wirtschaftswoche”. Die exklusiven Gespräche, die eigentlich im Juli abgeschlossen sein sollten, würden verlängert, wobei es aber nur noch um “Details” gehe. Möglichst bis Ende September soll der Deal in […]

Für folgende Immobilientypen ist das Sale and Lease Back interessant:

  • Industrie- und Produktionsimmobilien
  • Logistikimmobilien
  • Forschungs- und Bildungseinrichtungen
  • Hochschulen
  • Kliniken

Im Einzelnen kann das Unternehmen regelmäßig folgendes Ergebnis realisieren:

  • Verbesserung wichtiger Bilanzkennzahlen durch den Off-balance-Effekt
  • Freisetzung von Liquidität bzw. Erhöhung der Liquidität für ihr Kerngeschäft
  • ggf. Bildung einer Rücklage gem. § 6 EStG (Einkommenssteuergesetz)
  • Langfristige Kalkulationssicherheit
  • betriebliche Abläufe optimieren
  • Personal- und Bewirtschaftungskosten einsparen
  • den Unternehmenswert steigern
  • das Risiko der Immobilienverwertung verlagern

Das Transaktionsvolumen des Gesamtimmobilienbestandes sollte mindestens zwischen Euro 10.000.000 und Euro 250.000.000 betragen.

Wir betreuen regionale und namhafte Investoren aus dem In- und Ausland, wie Fonds, Investmentgesellschaften, Familiy Offices sowie auch vermögende Privatpersonen, die diese Investmentform bereits mehrfach ausführten.

Wir garantieren Ihnen eine diskrete Beratung und Abwicklung. Dabei sind wir gerne Ihr strategischer, unabhängiger und professioneller Partner, der Ihnen Zeit spart und Sie zum optimalen Ergebnis bringt. Dafür arbeiten wir ein individuelles Konzept für Ihr Unternehmen aus.

Ob Geschäftshäuser, Produktionsanlagen oder Wohnanlagen, wir sind Ihr Partner bei der Immobilienvermittlung oder -bewertung.

Jetzt Kontakt aufnehmen